Dextro Group Germany

Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /customers/3/6/4/dextroratings.de/httpd.www/includes/menu.inc).

DEXTRO vergibt im Rahmen eines Update Ratings AA- an BVT Ertragswertfonds Nr. 6 geschlossene Investment GmbH & Co. KG

16.01.2018

DEXTRO hat den Alternative Investmentfonds BVT Ertragswertfonds Nr. 6

im Rahmen eines Update Rating mit der Note AA- bewertet.

 

Der Fonds wurde in die Risikoklasse 3 (nach WpHG) eingestuft.

 

Überblick der Kapitalanlage:

Bei dem geprüften Beteiligungsangebot BVT Ertragswertfonds Nr. 6 geschlossene Investment GmbH & Co. KG, handelt es sich um einen Publikums-AIF. Die Investitionsphase (Portfolioaufbau & -diversifikation) ist finalisiert, das Portfolio besteht aus zwei Immobilien (Büroimmobilie und Nahversorgungszentrum) an unterschiedlichen Standorten in Nordrhein-Westfalen. Gemäß aktuellen Unterlagen wurden 2017 mittelbar 15,9 Mio. Euro investiert. Investitionen erfolgten auf der Grundlage der im Gesellschaftsvertrag festgelegten Anlagekriterien durch die KVG. Die Refinanzierung des Vorhabens wird durch eine Fremdkapitalaufnahme i.H.v. 8,01 Mio. Euro und Co-Investoren realisiert. Die prognostizierte Laufzeit des Fonds beträgt aktuell 12 Jahre bis Ende 2029.

 

Das Gesamtvolumen des Fonds beträgt 18,0 Mio. Euro. Die Mindestbeteiligung beträgt 10.000 Euro.

 

Begründung des Analyseergebnisses:

Die angestrebte Performance des ursprünglich als Semi Blind-Pool konzipierten Beteiligungskonzeptes beruht wesentlich auf der Entwicklung im relevanten Marktsegment sowie auf der Leistungsfähigkeit des Emissionshauses, die Strategie (langfristige Bewirtschaftungsphase) umzusetzen. Die im Rahmen der Konzeption getroffenen Annahmen sind als konservativ zu bewerten. Positiv zu bewerten ist die mit 2,5 % p.a. bzw. 3 % hohe Tilgungsrate der Fremdfinanzierung.

 

Die langfristige Bewirtschaftungsphase und der Fremdkapitalhebel erklären die Rentabilität des Vorhabens. Die Erträge des Fonds können infolge von Leerständen, höheren Kosten für Mieterakquisition, Instandhaltung und Revitalisierung sinken oder ausfallen. Objektarten und -standorte können an Attraktivität verlieren, so dass nur noch geringere Mieten und/oder Verkaufserlöse erzielbar sind. Eine Minderung der Investitions- und immobilienspezifischen Risiken durch eine Streuung auf drei oder mehr Immobilien wurde nicht realisiert.

 

Die generellen Hinweise beim Erwerb eines AIF, insbesondere das Risiko des Totalverlusts, sind zu beachten.

 

Analysen

DEXTRO Stabilitätsanalyse DSA mit Risikoeinstufung

DEXTRO Plausibilitätsprüfung

 

DEXTRO Group Germany GmbH

Robert-Bosch-Straße 7, 64293 Darmstadt

 

Analyse Plattform: www.dextroratings.de

Internet: www.dextrogroup.de

E-Mail: info@dextrogroup.de

BVT